Royalex*

Royalex*

ABS-Platten mit geschlossenzelligem Schaumkern
 
Allgemeine Informationen

Royalex® ist ein ABS-Laminat mit einem geschlossenzelligem Schaumkern.

 

Diese leichte, strapazierfähige Platte wird durch das gleichzeitige Laminieren der Kern-, Träger- und Oberflächenschichten in eine einzige Einheit erreicht. Die Kernschichten beinhalten ein chemisches Treibmittel, welches unter Hitze zu einem geschlossenzelligem Schaumkern mit geringer Dichte expandiert.

 

Dieser Kern verleiht der Platte Steifheit, Elastizität und exzellente Dämpfungseigenschaften sowie zusätzlichen Auftrieb und Isolation bei gleichzeitiger Verhinderung der Wasseraufnahme.

 

Die Trägerschichten sorgen durch die hohe Schlag- und Dauerfestigkeit für die extreme Beanspruchbarkeit dieses Materialverbundes.

 

Schließlich gibt die Oberflächenschicht dem Verbund die gewünschte Farbe und Struktur und seit neuestem sogar eine verbesserte Abriebbeständigkeit.

 

Royalex® rostet nicht und ist beständig gegen die meisten industriellen Chemikalien sowie Öle und Fette. Royalex® wird nach Bestellung laminiert, so dass die tatsächlichen technischen Daten maßgeschnitten auf ihre Anwendung abgestimmt werden können.

 

Royalex® ist in einer Vielzahl von Farben und Abmessungen erhältlich und kann durch Thermoformen tiefgezogen werden. Durch die oben genannten Eigenschaften eignet sich Royalex® besonders für die Herstellung von sehr robusten Kanus.

Anwendungen

ROYALEX hat eine höhere Festigkeit und  Schlagzähigkeit als Stahl, Aluminium oder GFK gleicher Masse. Durch diese leichtgewichtige Festigkeit eignet sich ROYALEX besonders für die Herstellung von leichten und sehr robusten Deckeln, Abdeckungen, und Ablagen bis hin zu ganzen Kanus.

Vorteile:


- Erfüllung der strengsten Brandschutzspezifikationen
- Extrem hohe Schlagzähigkeit
- Hitze- und Schallisolation
- Gute Abrieb- und UV-Beständigkeit, schwimmfähig
- Beständigkeit gegen Chemikalien, Bakterien
- Sehr gute Tiefziehbarkeit
- Sehr gute Bearbeitbarkeit

Kanu

     

Bus


     

 

Koffer

     

 

Duschwanne

     
Verarbeitungshinweise

VERARBEITUNG


ROYALEX kann in Standardöfen erwärmt werden, jedoch sollten Umluftöfen oder Heizelemente mit Halogenstrahlern bevorzugt werden. ROYALEX kann sowohl auf Fiberglas oder Epoxid-Werkzeugen wie auch auf Holz-, Aluminium- oder Stahlwerkzeugen verarbeitet werden. Beim Erwärmen darf die Platte nicht überhitzt werden. Oberflächentemperaturen von 140°C bis 160°C sollten für gute Tiefziehergebnisse nicht überschritten werden. Wie bei jedem Kunststoffmaterial sollte man bei der Konstruktion den thermischen Ausdehnungskoeffizienten berücksichtigen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung für weitere Informationen.

 

BEARBEITUNG


ROYALEX kann mit herkömmlichen Werkzeugen aus der Kunststofftechnik gesägt, gebohrt und weiterbearbeitet werden. ROYALEX ist leicht reparierfähig und überlackierbar. Ebenso kann es mit geeigneten Verfahren (z.B. durch Kleben oder Schrauben) mit sich selbst oder mit anderen Materialien verbunden werden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung für weitere Informationen.

Standardfarben

Farben und Oberfläche

ROYALEX ist in einer Vielzahl von Farben und Abmessungen nur mit glatter Oberfläche erhältlich. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung für weitere Informationen.

Produktbeschreibung

Technische Daten

Typische physikalische Eigenschaften einer vollständig expandierten Royalex Platte mit einem 1-3-4-3-1 Aufbau.  Diese Eigenschaften verhalten sich nicht linear zum Plattenaufbau. Bitte kontaktieren Sie ihren persönlichen Ansprechpartner, um die für Ihre Anwendung benötigten Eigenschaften zu erörtern.

 

Verfügbare Plattenabmessungen

ROYALEX wird nach Bestellung laminiert, so dass die Dicke der Oberfläche und des Kerns sowie die technischen Daten maßgeschnitten auf ihre Anwendung abgestimmt werden können. Brandgeschützte Typen sind ebenfalls verfügbar.

 

Plattenabmessungen nahtlos: Breite: max. 1.422 mm, Länge: max. 7.620 mm.

 

Plattenabmessungen  mit Naht: Breite: max. 2.590 mm, Länge: max. 7.620 mm